Neuer DRK-Geschäftsführer: Maik Fedeler (38) wird Nachfolger von Georg Heflik

  • 0
  • 16. September 2019

Neuer DRK-Geschäftsführer:
Maik Fedeler (38) wird Nachfolger von Georg Heflik

Einstimmig wählte der Vorstand Maik Fedeler als Nachfolger von Georg Heflik zum neuen Geschäftsführer des DRK Kreisverbandes Steinfurt e.V. sowie der beiden gemeinnützigen DRK-Tochtergesellschaften.

Maik Fedeler studierte Sozialpädagogik und Management und schloss mit einem Bachelor-Abschluss ab. Derzeit ist er als geschäftsführender Bildungsmanager bei den Handwerks-Bildungsstätten in Coesfeld tätig. Vorher war er als angestellter Heilerziehungspfleger bei der Stift Tilbeck GmbH tätig. Der neue Geschäftsführer ist 38 Jahre alt und wohnt in Metelen. Er ist verheiratet und hat drei Kinder. Maik Fedeler wird seine Tätigkeit beim DRK zum 1. Januar 2020 aufnehmen und dort in den ersten drei Monaten vom jetzigen Geschäftsführer Georg Heflik mit dem Aufgabengebiet vertraut gemacht werden. Georg Heflik wird Ende März 2020 mit dem Erreichen der Altersgrenze nach dann insgesamt über 27jähriger Tätigkeit beim DRK in Steinfurt ausscheiden.


DRK-Vorsitzender Heinz-Bernd Buss überreicht Maik Fedeler den Dienstvertrag