Blutspendedienst: Sicherheit hat höchste Priorität

  • 0
  • 13. Februar 2019

Blutspendedienst: Sicherheit hat höchste Priorität

„Auch wenn manche Veränderung auf den ersten Blick nicht leicht zu verstehen ist, haben die Sicherheit der Blutpräparate sowie die Einhaltung der vorgegebenen Richtlinie, die ja dazu dient, diese Sicherheit zu erhalten, am Ende des Tages höchste Priorität“ erläutert Dr. Thomas Zeiler, Ärztlicher Geschäftsführer des DRK-Blutspendedienstes West. Die Bundesärztekammer und das Paul-Ehrlich-Institut haben im August 2017 eine Gesamtnovelle der „Richtlinie zur Gewinnung von Blut und Blutbestandteilen und zur Anwendung von Blutprodukten (Richtlinie Hämotherapie) veröffentlicht, in der die für alle Blutspender augenscheinlichsten Veränderungen die Ausweispflicht und den geänderten Fragebogen betrafen.

Den vollständigen Artikel können Sie in Form einer PDF-Datei hier herunterladen. BSD-Sicherheit hat höchste Priorität