Mitarbeiter*innen mit pädagogischer oder pflegerischer Fachausbildung in Vollzeit oder Teilzeit

  • 0
  • 22. Januar 2024
    • Teilzeit
    • Vollzeit
  • Ort: Ochtrup
  • Veröffentlicht: 1 Monat her

Für den DRK-Autismushof in Ochtrup suchen wir

Mitarbeiter*innen mit pädagogischer oder pflegerischer Fachausbildung
in Vollzeit oder Teilzeit

Ihr Einsatzort:
Das DRK Autismus Wohnzentrum in Ochtrup besteht aus dem Autismushof und dem Intensiv Ambulant betreuten Wohnen (IAW). Beides sind auf die besonderen Bedürfnisse von Menschen aus dem Autismus-Spektrum spezialisierte Schwerpunkteinrichtungen. Das DRK Autismus Wohnzentrum bietet seinen aktuell 29 Nutzer*innen intensive autismusspezifische „rund um die Uhr“ Betreuung in allen Belangen des Alltags und der Pflege.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:
– Betreuung und Assistenz der Nutzer*innen, orientiert an deren individuellen Bedarfen und Ressourcen und unter Einbeziehung von Teilhaberechten.
– Förderung der Selbstbestimmung und der persönlichen Entwicklung der Nutzer*innen.
– Teilweise enge Alltagsbegleitung einzelner Nutzer*innen im Rahmen einer 1:1 Betreuung.
– Übernahme von Bezugsbetreuungen.
– Kooperation mit gesetzlichen Betreuer*innen, Angehörigen, Ärzt*innen und weiteren Berufsgruppen.
– Softwaregestützte Dokumentation nach ICF.
– Teilnahme an wöchentlichen Teambesprechungen.

Ihr Profil:
– Eine abgeschlossene dreijährige Ausbildung aus dem pädagogischen oder pflegerischen Bereich (z.B. Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in oder Altenpfleger*in) oder eine vergleichbare Qualifikation.
– Eine teamorientierte Arbeitsweise.
– Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst, im Rahmen von Früh- und Spätdiensten und der Arbeit an jedem 2. Wochenende.
– Wünschenswert sind Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Lernschwierigkeiten und komplexen Bedürfnissen.
– Wünschenswert sind Erfahrungen in der Arbeit mit autismusspezifischen Methoden, z.B. dem TEACCH-Ansatz.

Wir bieten:
– eine attraktive Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TvöD).
– eine intensive Einarbeitung.
– Job-Bike.
– eine optionale betriebliche Altersvorsorge.
– Fortbildungsmöglichkeiten, u.a. in unserer DRK-Bildungs- und Qualifizierungsakademie.
– Begleitung durch Institutionelle Ethik, Fachberatung und Sachgebietsleitung.
– externe betriebliche Mitarbeiterberatung
– sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten.

Bei Rückfragen zu diesem Stellenangebot wenden Sie sich gerne an Andrea Porten (andrea.porten@drk-kv-steinfurt.de, Tel. 02551- 938936).

Ihre Bewerbung

Online-Bewerbung:
Zur Bewerbung
Alternativ per Post:
DRK Soziale Einrichtungen gGmbH
Geschäftsführer Maik Fedeler
Europaring 3
48565 Steinfurt

Bei Fragen

Birgit Ernsting
02551.9389-21
Neuigkeiten